OBDAPP FAQ

Nehmen Sie sich kurz Zeit unser OBDAPP Produktvideo anzusehen, welches nützliche Hinweise zur Bedienung Ihrer OBDAPP enthält und den Funktionsumfang entsprechend erklärt.

  • Fahrzeugcodierung
  • Fehlerspeicher abrufen und löschen (Erstellung eines Diagnoseprotokolls mit detaillierten Informationen zu Fehlerspeichereinträgen bzw. Anzeige aller verbauten Steuergeräte samt Detailinformationen)
  • Fahrzeugdaten Echtzeit Anzeige
 

FAQ - Inhaltsverzeichnis



Wo befindet sich der OBD Port bzw. die CAN Bus Schnittstelle am Fahrzeug?
Der OBD Port oder auch OBD Schnittstelle (CAN-Bus Stecker) genannt, befindet sich im Fahrerfußraum auf Höhe der Lenksäulenverkleidung und ist frei zugänglich.

Sofern das OBDAPP Interface korrekt am CAN-Bus eingesteckt ist, wird dies durch eine blinkende rote LED signalisiert.
Bitte beachten: bei Ausführung Gehäuse SCHWARZ wird keine aktive LED-Anzeige ausgegeben / dargestellt. Sofern keine Verbindung zum Interface möglich, kontaktieren Sie bitte den Support: info@obdapp.de

OBDAPP verbindet sich nicht mit Bluetooth?
Bitte prüfen Sie ob Sie in den Geräte-Einstellungen Bluetooth aktiviert haben. Gemäß Kurzanleitung ist bei Android Geräten ebenso das GPS zu aktivieren. Weiters sind die Abfragen bei Android Geräten mit Zulassen zu bestätigen sofern die OBDAPP erstmalig geöffnet wurde. Wurde dies verneint, löschen Sie die OBDAPP bitte und installieren diese erneut um die Dialoge positiv zu bestätigen.

Bitte prüfen Sie ebenso erneut, ob das OBDAPP Interface korrekt am CAN-Bus Stecker eingesteckt ist und somit eine rote LED signalisiert wird.
Bitte beachten: bei Ausführung Gehäuse SCHWARZ wird keine aktive LED-Anzeige ausgegeben / dargestellt. Sofern keine Verbindung zum Interface möglich, kontaktieren Sie bitte den Support: info@obdapp.de



OBDAPP meldet nicht registriert?
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@obdapp.de und wir prüfen den Status Ihres OBDAPP Interfaces umgehend.

OBDAPP meldet VIN nicht lesbar?
Bitte prüfen Sie ob das OBDAPP Interface korrekt am CAN-Bus Stecker angesteckt ist. Prüfen Sie anschließend ob die Zündung am Fahrzeug aktiviert ist, da nur so das auslesen der Fahrgestellnummer (=VIN) möglich ist und dementsprechend nur dann die Funktionen der OBDAPP zur Verfügung stehen.

OBDAPP meldet Unbekannte Version / unknown version?
Bitte kontaktieren Sie unseren Support unter info@obdapp.de damit wir für Ihr OBDAPP Interface eine Aktualisierung des Firmwarestandes hinterlegen, damit Sie Ihre OBDAPP wieder wie gewohnt nutzen können. Sofern ein Firmwareupdate durchgeführt wurde, bitte gemäß Kurzanleitung das OBDAPP Interface vom CAN-Bus Stecker entfernen und neu anstecken.

OBDAPP Internetverbindung immer notwendig?
Um die OBDAPP benutzen zu können, wird eine aktive Internetverbindung vorausgesetzt, da wir nur so gewährleisten können, Ihnen bei Abruf bzw. Ausführung immer den neuesten Stand der entsprechenden Fahrzeugfunktionen sowie auch immer aktuelle Datenstände der Fehlerspeicher-Einträge aus unserer Cloud zur Verfügung zu stellen. Sie profitieren daher von immer aktuellen Fahrzeug Daten in Echtzeit aus unserer OBDAPP-Cloud.

OBDAPP zeigt keine Funktionen bzw. Sequenzen an, was ist zu tun?
Bitte prüfen Sie gemäß Kurzanleitung ob an Ihrem Gerät (Smartphone / Tablet) die Uhrzeit synchronisiert ist und diese auf MESZ (Mittel Europäische Sommerzeit) eingestellt ist. Sofern die Uhrzeit aktuell hinterlegt ist und weiterhin keine Funktionen angezeigt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter info@obdapp.de damit wir die Zuordnung der bestellten Funktionen zu Ihrem OBDAPP Interface umgehend prüfen.

Die ausgeführte Funktion bzw. Sequenz wird mit Fehler abgeschlossen, was ist zu tun?
Sofern Sie über ein aktuelles Fahrzeugmodell (2018 und jünger/neuer) verfügen, öffnen Sie bitte gemäß Kurzanleitung/Welcome Wizard die Motorhaube am Fahrzeug bevor Sie eine Funktion ausführen. Zum Abruf des Fehlerspeichers sowie auch zum Löschen der Fehlerspeicher Einträge bzw. zur Anzeige der Telematik Daten muss die Motorhaube nicht geöffnet sein.

Ich habe eine OBDAPP Flatrate bestellt, finde aber eine gewünschte Funktion nicht, was kann ich machen?
Wir erweitern laufend den Funktionsumfang der verfügbaren Fahrzeugmodelle und somit auch Ihrer gebuchten Flatrate. Sofern eine gewünschte Funktion nicht zur Verfügung steht, kontaktieren Sie uns unter info@obdapp.de. Wir prüfen dies gerne für Sie und stellen, sofern technisch umsetzbar, zeitnah eine Lösung zur Verfügung.

Ich möchte gerne weitere Funktionen für meine OBDAPP bestellen bzw. auf die OBDAPP Flatrate upgraden, wie gehe ich vor?
Kontaktieren Sie uns gerne unter info@obdapp.de sofern Sie ein Upgrade auf die OBDAPP Flatrate wünschen bzw. Sie weitere Fahrzeugfunktionen für Ihr Modell wünschen oder weitere Fahrzeuge freischalten möchten. Sie können Ihre OBDAPP für die gesamte Modellpalette des VAG Konzerns (Audi - Volkswagen - Seat - Skoda - Lamborghini - Bentley) nutzen und somit alle gewünschten Anpassungen dafür vornehmen. Bestellen Sie daher bequem gewünschte Fahrzeugfunktionen über unseren Onlineshop und optimieren Sie damit Ihre gewünschten Fahrzeugmodelle.

Kann das Interface nach erfolgreicher Codierung wieder abgesteckt werden?
Sie können das OBDAPP Interface nach erfolgter Freischaltung der gewünschten Funktionen bzw. nach Nutzung der Fehlerspeicher Funktion oder der Telematik Daten vom CAN Bus abstecken und im Aufbewahrungskoffer verwahren.

Kann das Interface nach erfolgreicher Codierung am CAN Bus Stecker angesteckt bleiben?
Sie können selbstverständlich bei Bedarf das OBDAPP Interface im Fahrzeug belassen um so während der Fahrt auf die Telematik Daten zuzugreifen oder den Fehlerspeicher abzurufen bzw. zu löschen.

Kann der Fehlerspeicher bei laufendem Motor gelöscht werden?
Sie können problemlos den Fehlerspeicher auch bei laufendem Motor bzw. während der Fahrt löschen. Bitte beachten Sie dass es sich nach Löschung des Fehlerspeichers (eines einzelnen Steuergeräts oder sofern Broadcast auf alle Steuergeräte gesendet wurde) empfiehlt einen Zündungswechsel vorzunehmen.

Ein Fehler lässt sich nicht löschen bzw. ist wiederkehrend vorhanden, was mache ich?
Sofern sich ein Fehler nicht löschen lässt und dieser auch nach Zündungswechsel im entsprechenden Steuergerät vorhanden ist, so ist von einem hardware- oder softwareseitigen Defekt auszugehen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler bzw. Ihre Werkstatt um das Problem prüfen zu lassen.

Beispiel: elektrischer Fehler Heizelement des rechten Aussenspiegels
Sofern dieser wiederkehrend Auftritt ist die Abtaufunktion des Aussenspiegels nicht mehr gegeben. Es ist ggfs. der Austausch des Spiegelglases samt Heizelement notwendig oder die entsprechende BUS-Leitung auf Funktion zu prüfen.

Kann ich die OBDAPP auf mehreren Geräten installieren und nutzen?
Selbstverständlich können Sie die OBDAPP auf all Ihren gewünschten iOS bzw. Android Geräten installieren. Sie werden lediglich beim Wechsel des Geräts und entsprechender neuer Verbindung zum OBDAPP Interface bezüglich der definierten PIN abgefragt, damit gewährleistet ist, dass kein Dritter Fremder das OBDAPP Interface nutzt.

Kann ich mit der OBDAPP weitere Fahrzeuge oder Funktionen freischalten lassen?
Selbstverständlich können Sie alle gewünschten und bei uns verfügbaren Fahrzeugmodelle des VAG Konzern (Audi - Volkswagen - Seat - Skoda - Lamborghini - Bentley) mit Ihrer OBDAPP bedienen. Buchen Sie bei Bedarf die gewünschte Funktion bzw. die gewünschten Funktionen für das benötigte Fahrzeugmodell in unserem Onlineshop. Nach Bestelleingang werden die gekauften Funktionen umgehend Ihrer OBDAPP zugewiesen und stehen somit on the fly für Sie zur Verfügung. Ein Austausch des OBDAPP Interfaces ist daher nicht notwendig. Sie können dieses für beliebig viele Fahrzeuge verwenden.

Kann ich die OBDAPP an meinem neuen Fahrzeug weiternutzen?
Selbstverständlich können Sie bei einem Fahrzeugwechsel Ihre OBDAPP samt OBDAPP Interface weiterhin nutzen. Sofern Sie neue Fahrzeugfunktionen freischalten möchten, können Sie diese bequem über unseren Onlineshop bestellen und stehen umgehend Ihrer OBAPP nach Zuweisung on the fly für Sie zur Verfügung.

Ich verfüge über einen Fahrtenbuch Adapter im CAN-Bus Stecker, wie gehe ich vor?
Sie können problemlos die gewünschten Anpassungen an Ihrem Fahrzeug mit dem OBDAPP Interface durchführen bzw. die Fehlerspeicher Funktion entsprechend bei Fahrzeugstillstand nutzen. Sofern Sie wieder in Fahrbetrieb gehen, entfernen Sie das OBDAPP Interface vom CAN-Bus Stecker und verbinden Ihren Fahrtenbuch Adapter zur notwendigen Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke.

Ich habe meinen PIN vergessen, was mach ich nun?
nach 6-maliger Falscheingabe können Sie den PIN Ihrer OBDAPP automatisch zurücksetzen lassen. Nach erfolgter Rücksetzung können Sie den PIN neu definieren.

Kann ich meinen BMW mit der OBDAPP programmieren?
Wir arbeiten bereits intensiv an der Unterstützung neuer Modelle. So auch für BMW. Wir rechnen vorraussichtlich Anfang 2021 mit einer Kompatibilität für Fahrzeugfreischaltungen sowie Abruf und Löschfunktion des Fehlerspeichers. Sie können bereits jetzt mit der OBDAPP auf die Telematik Daten zugreifen bei Bedarf.

Kann ich meinen Mercedes mit der OBDAPP programmieren?
Wir arbeiten bereits intensiv an der Unterstützung neuer Modelle. So auch für Mercedes-Benz. Wir rechnen vorraussichtlich Anfang 2021 mit einer Kompatibilität für Fahrzeugfreischaltungen sowie Abruf und Löschfunktion des Fehlerspeichers. Sie können bereits jetzt mit der OBDAPP auf die Telematik Daten zugreifen bei Bedarf.

OBDAPP Bedienungshinweis: Funktionen Ausführen / Werkszustand
bei Start der OBDAPP und Verbindung zum OBDAPP Interface wird automatisch die Sequenzliste gestartet, welche alle gebuchten Funktionen für Sie bereitstellt je nach Fahrgestell. SERVICE Funktionen sind unlimitiert für alle unterstützen VAG Fahrzeugmodelle abrufbar wie auch alle übrigen Funktionen der OBDAPP (Fehlerspeicher, Fahrzeugdaten Echtzeit)

Jede Funktion kann beliebig oft angewandt, wie auch bei Bedarf auf Werkszustand zurückgesetzt werden. Wird Ihr Fahrzeug beispielsweise im Zuge Service Aktion auf Werkszustand zurückgesetzt können Sie jederzeit bequem über die OBDAPP die gewünschten Funktionen erneut am Fahrzeug ausführen und somit aktivieren. Bei Bedarf kann ebenso jederzeit die gewünschte Funktion auf den Werkszustand zurückgesetzt werden, sollten Sie beispielsweise das Fahrzeug zurückgeben und den Ursprungszustand herstellen wollen.

Nach Ausführung einer Funktion empfiehlt es sich einen Zündungswechsel am Fahrzeug durchzuführen und die Funktion im Anschluss zu prüfen.

OBDAPP Bedienungshinweis: Fehlerspeicher Bereich
der Fehlerspeicher kann für alle unterstützen VAG Konzernfahrzeuge unlimitiert abgerufen und bei Bedarf einzeln je Steuergerät oder mit der Broadcast Funktion über alle Steuergeräte gelöscht werden.

Zum Aufruf des Fehlerspeicher Bereichs ist vorab die Sequenzliste zu schließen (iOS: SWIPE von oben nach unten Android: Pfeil zurück Button). Auf der Hauptübersicht mit SWIPE nach LINKS wird der Fehlerspeicher Bereich geöffnet.

Mit Auswahl Fehlerspeicher aus Gateway auslesen (kurzes antippen) werden alle verfügbaren Steuergeräte aufgelistet. Jedes Steuergerät kann einzeln ausgewählt und somit der Fehlerspeichereintrag im Detail angezeigt werden.

Der Fehlerspeicher kann in der Übersicht durch langes antippen des jeweiligen Steuergeräts gelöscht werden (einzeln je Steuergerät oder mit Auswahl Broadcast auf alle Steuergeräte) oder nach Aufruf des Fehlerspeichereintrag im Detail durch Auswahl Fehlerspeicher löschen.

Wenn Sie alle gewünschten Fehlerspeichereinträge der jeweiligen Steuergeräte gelöscht haben, können Sie erneut mit Auswahl Fehlerspeicher aus Gateway auslesen prüfen, ob noch Fehlereinträge stehen bleiben. (es empfiehlt sich vorab einen Zündungswechsel durchzuführen)
Sollten nach erneutem auslesen Fehler in den einzelnen Steuergeräten vorhanden sein, bedürfen diese einer weiteren Analyse.

Fehlerspeicher Bereich zusammengefasst:

  • Fehlerspeicher je Steuergerät lesen und löschen
    • detaillierte Anzeige der Fehlerspeichereinträge anhand: Fehlercode, Fehlerbezeichnung, Kilometerstand sowie Datum des jeweiligen Fehlers
    • Historie über die abgefragten Fehlerspeichereinträge
  • Broadcast Löschfunktion auf alle verbauten Steuergeräte
  • Diagnoseprotokoll mit allen Detailinformationen als PDF speicherbar
Produktvideo OBDAPP Fehlerspeicher lesen / löschen: https://youtu.be/ueGqy3wRNxc?t=154

OBDAPP Bedienungshinweis: Fehlerspeicher Diagnoseprotokoll erstellen
ein detailliertes Diagnoseprotokoll aller verbauten Steuergeräte oder aller Steuergeräte mit Fehler kann mit Auswahl Fehlerspeicher aus Gateway auslesen (langes antippen) erstellt werden.

Je nach Auswahl (STGs komplett auslesen / STGs mit Fehler auslesen) werden die entsprechenden Steuergeräte ausgelesen und dokumentiert samt Historie wie Kilometerstand sowie Datum / Zeitpunkt des Fehlers. Das Diagnoseprotokoll kann im Anschluss als PDF gespeichert und bei Bedarf Ihrer Werkstatt bereitgestellt werden.

Produktvideo OBDAPP Fehlerspeicher Diagnoseprotokoll erstellen: https://youtu.be/ueGqy3wRNxc?t=270

OBDAPP Bedienungshinweis: Fahrzeugdaten Echtzeit Anzeige
die Anzeige der Fahrzeugdaten in Echtzeit kann auf der Hauptübersicht mit SWIPE nach RECHTS aufgerufen werden. Vorab ist die Sequenzliste zu schließen (iOS: SWIPE von oben nach unten Android: Pfeil zurück Button)

aktuell werden folgende OBD2-PID Datenpunkte abgefragt und dargestellt:
  • Geschwindigkeit (speed)
  • Drehzahl (rpm)
  • Ladedruck (pressure)
Eine Erweiterung zur individuellen Anzeige aller bzw. der funktionalen OBD2 Standardwerte ist bereits in Arbeit

OBDAPP SERVICE Funktionen
Übersicht über die aktuellen SERVICE Funktionen welche für alle unterstützten VAG Fahrzeugmodelle unlimitiert zur Verfügung stehen!
  • SERVICE elektrische Feststellbremse für Wartungsarbeiten öffnen / schließen

     
  • SERVICE Transportmodus konfigurieren (Transportmodus deaktivieren / aktivieren)

     
  • SERVICE Haldex Kupplung öffnen / schließen
  • SERVICE Intervall Manager (einfache Servicerücksetzung für alle unterstützten VAG Fahrzeugmodelle)
    • Rücksetzen des flexiblen Ölservice ausführen
    • Rücksetzen der zeitabhängigen Inspektion ausführen
    • Rücksetzen der laufleistungsabhängigen Inspektion ausführen

     
  • SERVICE Batteriemanager
    • Batterienennkapazität festlegen
    • Batterietechnologie festlegen
    • Batteriehersteller festlegen